Sie befinden sich hier: psychotherapie.ku.de   Fortbildungen und Schulungen

Fortbildungen, Schulungen, Workshops und Vorträge

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten seit vielen Jahren therapeutisch, wissenschaftlich und als Dozenten im Feld der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS), der Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und kultursensitiver Therapie mit jungen Flüchtlingen.

Aktuelle Fortbildungsangebote finden Sie auf der Seite: www.trauma-fortbildung.de


AKTUELL:

  • DeGPT-Curriculum "Spezielle Psychotraumatherapie mit Kindern und Jugendlichen" in Zusammenarbeit mit dem TRAIN Traumainstitut München. Start: September 2018
  • Praxisworkshop "Psychotherapie bei Anhaltender Trauerstörung" in Zusammenarbeit mit dem TRAIN Traumainstitut München.02.-04. Februar 2018
  • Curriculum "Traumapädagogik für die stationäre Jugendlhilfe" in Zusammenarbeit mit dem TRAIN Traumainstitut München und dem Caritas Institut für Bildung und Entwicklung. Start: März 2018

Auf Nachfrage bieten wir Fortbildungen für folgende Zielgruppen an:

  • Ärztliche PsychotherapeutInnen, Psychologische PsychotherapeutInnen, Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen und therapeutisch arbeitende Psychologen
  • SozialarbeiterInnen, ErzieherInnen, MitarbeiterInnen der Jugendhilfe, LehrerInnen und VertreterInnen anderer pädagogischer und psychosozialer Berufe.

Möglich sind Workshops in der Länge von einem halben, einem oder zwei Tagen, außerdem kürzere Vorträge und Schulungen. 

Wir haben Erfahrung mit folgenden Themenfeldern:

  • Umgang mit traumatisierten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Traumafokussierte Therapie mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Selbstverletzendes Verhalten und emotionale Instabilität bei Jugendlichen
  • Trauma - Migration - Flucht
  • Traumafokussierte Therapie für junge Flüchtlinge
  • Umgang mit jungen traumatisierten Flüchtlingen
  • Anhaltende Trauerstörung

Wenn Sie Interesse an einer Fortbildung haben, können Sie uns gerne eine Anfrage senden. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um ein passendes Angebot zu besprechen.